Backtechnik – Das Technikmagazin für die Backbranche

Backtechnik ist die renommierte Fachpublikation für die Backindustrie und die filialisierenden Betriebe weltweit. Mit einem anspruchsvollen redaktionellen Inhalt bietet Backtechnik seinen Lesern genau das Hintergrundwissen, das für eine erfolgreiche Produktion benötigt wird. Ein Konzept, das sich bewährt: Backtechnik ist das offizielle Organ der Association Internationale de la Boulangerie Industrielle (AIBI) sowie der Vereinigung der Backbranche (VDB) in Deutschland.

 

Backtechnik gibt es in drei internationalen Formaten: Backtechnik Europe als deutsch/englische Ausgabe mit Wendecover für den starken europäischen Markt konzipiert, Backtechnik Russia mit Reportagen aus verschiedenen Bereichen von Betrieben aus Russland und der Welt, und Backtechnik International mit einer erweiterten internationalen Leserschaft in Nordamerika, im Nahen und Mittleren Osten, in Asien und Australien.

 


Nachrichten aus der Backindustrie


 

06.07.2017

Zentralverband kritisiert Netzentgeltmodernisierungsgesetz scharf

Am 30. Juni 2017 hat der Bundestag ein neues Netzentgeltmodernisierungsgesetz beschlossen, nach dem energieintensive Großverbraucher künftig von der Zahlungspflicht für Offshore-Windparks befreit werden.

Der Ärger beim Zentralverband (ZV) des Deutschen Bäckerhandwerks über das neue Netzentgeltmodernisierungsgesetz, das in der vergangenen Woche im Bundestag beschlossen wurde, ist groß: Von Wettbewerbsverzerrung ist die Rede, denn die im Gesetz enthaltenen Entlastungsregelungen für die stromkostenintensive Industrie gehe klar auf Kosten der Privathaushalte und mittelständischen Betriebe, so urteilt der ZV in einer Pressemeldung und kritisiert den Beschluss auf das Schärfste.

„Strompreisdiskriminierung für den Mittelstand”


Zum Hintergrund: Mit der Neufassung verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, Netzentgelte für private Stromkunden und Unternehmen ab 2019 schrittweise bundesweit anzugleichen. Allerdings wurden im Zuge dessen die Anschlusskosten für Offshore-Windparks neu verteilt. Energieintensive Großverbraucher sind künftig von dieser Zahlungspflicht befreit. ZV-Präsident Michael Wippler dazu: „Mit dem neuen Gesetz kommt es zu einer Strompreisdiskriminierung der Privathaushalte und des Mittelstands, die die Rabatte der großen Stromkunden finanzieren müssen. Wie auch schon beim EEG sehen wir uns durch diese erneute Privilegierung von Großverbrauchern in unserer Forderung nach einer grundlegend anderen Finanzierung der Energiewende bestärkt. Wir fordern die Bundesländer auf, den Befreiungstatbeständen im Bundesrat nicht zuzustimmen.”

Deutliche Forderung an die Politik


Mit seiner Kritik steht der ZV nicht allein. Auch die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bemängelt „die Unausgewogenheit der Kostenverteilung bei der Energiewende”: „Gerade energieintensive Unternehmen beteiligen sich bisher kaum an den Kosten der Energiewende. Sie kaufen ihren Strom an der Börse selbst ein und profitieren deshalb stark von den durch die Energiewende gesunkenen Börsenstrompreisen. Nun werden sie erneut entlastet. Die Bundesregierung muss daher genau prüfen, ob die privilegierten Unternehmen tatsächlich eine Ausnahmeregelung benötigen”, so Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH in einer Pressemitteilung.

Der ZV fordert die Politik auf, die Privilegien für Großverbraucher zurückzunehmen, die zulasten der Privathaushalte und des Mittelstand gehen: „Es gilt, für alle Unternehmen und privaten Stromkunden einen weiteren Anstieg der Energiewende-Kosten wirksam und dauerhaft zu verhindern, die Unternehmen spürbar zu entlasten und auf weitere Belastungen der Wirtschaft durch neue Steuern, Abgaben oder Umlagen zu verzichten.” (ek)

[zurück]


Die Vereinigung der Backbranche (VDB) fördert den Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb der Backbranche. Aktuelle VDB-Termine (Auswahl):

• Landesgruppe Rheinland/Westfalen-Lippe,
24. April 2017
VDB-Forum West

• Landesgruppe Rhein-Main, 3. Mai 2017
Betriebsbesichtigung Backhaus Bickert   

• Landesgruppen Nord, 14. Juni 2017
VDB Forum Nord 

• VDB Austria, 18. Juni 2017
VDB-10 Jahresfeier Österreich 

• Landesgruppen Ost, 13. Oktober 2017
VDB Forum Ost

Alle Angaben ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen direkt bei der VDB an. Mehr Informationen erhalten Sie auf den Seiten der VDB.


Die neue Backtechnik Europe

Die Fachpublikation für die Backindustrie und filialisierende Betriebe weltweit.

Leseprobe, click to read a sample issue